***WICHTIGER KUNDENHINWEIS***

 

Aus Gründen, über welche wir gerichtlich angehalten wurden, stillschweigen zu bewahren, können wir den Geschäftsbetrieb aufgrund überraschend auftretender Liquiditätsproblemen leider nicht mehr aufrecht erhalten.

Ein vorläufiger Insolvenzverwalter wird in Kürze bestellt.

Bestellungen bei welchen die Ware lagernd oder bereits im Zulauf ist, werden noch ausgeliefert. Dies jedoch nur mit einer starken zeitlichen Verzögerung.Übrige Bestellungen, Erstattungen und Garantiefälle können vorerst aus Insolvenzrechtlichen Gründen nicht mehr bearbeitet werden. Telefonische und schriftliche Anfragen sowie Mails können weder von unserem Büro noch vom vorläufigen Insolvenzverwalter bearbeitet werden. Das Insolvenzgericht ist für die Bearbeitung bzw. Beantwortung von Anfragen etc. nicht zuständig. Es wird daher gebeten, von Anfragen jeglicher Art abzusehen. Die weitere Abwicklung von Ansprüchen erfolgt ggfls. im Rahmen des Insolvenzverfahrens. Derzeit ist noch nicht abzusehen, ob und wann eine Eröffnung des Insolvenzverfahrens erfolgen wird. Der Insolvenzverwalter wird auf Basis der hier vorhandenen Kundendaten ggfls. Kontakt zu Ihnen aufnehmen. 

Wir sind sehr bemüht, dass niemand auf Kosten sitzen bleiben muss!

Um Ihren Anspruch geltend zu machen, senden Sie uns bitte ein Schreiben via Post, mit Ihrer kompletten Anschrift, sämtlichen Details der Bestellung sowie Ihrer Bankverbindung für die Rückzahlung, an folgende Adresse zu:

 

Phoenix Airsoft Store

Abt. Buchhaltung

Nordstraße 9

38173 Dettum

 

Sobald die Abwicklung der Ansprüche erfolgt werden Sie benachrichtigt. Wir bitten um Verständnis das dies jedoch noch einige Zeit beanspruchen wird.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei allen Kunden, für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken!


Login